15. Juni 2016

Schachgeklön 2 – Das Schachkid gibt sich die Ehre

Heute möchte das Schachkid auf die 2. Partie des Schachgeklöns hinweisen. Das Schachkid alias Kello gibt sich die Ehre und spielt gegen Chinanudeln.  Dieser ist ein  gefürchteter Blitzer. Doch das Schachkid hofft auf den Zeitfaktor, da Chinanudeln kommentiert.  Flankiert wird er von Unkreativ3, dem gewaltigsten Nachwuchsuser aller Zeiten.

Beide Partien gehen verloren. Aber die Kommentare sind sehr lehrreich und unterhaltsam. Das Schachkid muss im Übrigen dem Unkreativ beipflichten, das Spanien Euopameister wird, auch wenn Italien nochmal was zuzutrauen ist.

Wer Interesse hat, Chinanudeln und Unkreativ suchen noch nach Gegnern. Entsprechende Wünsche wird das Schachkid gerne weiterleitem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.